WATCH

PechaKucha Presentation
No video for YouTube upload available.

Presenter bw constance richter print

Constance Richter

Professor, Aalen University in Aalen

Vier Punkt Null

PRESENTED ON APR 22, 2016
IN AALEN @ VOL 25

Dr. Constance Richter beschreibt in ihrem Vortrag die Veränderung der Kommunikation durch die Informationsflut die alltäglich auf die meisten Menschen hereinbricht. 

APPLAUD THIS!
Thumb folie06

Tatort Leben

BY ROLAND BUSS
@ VOL 3 ON NOV 29, 2013

Beinahe kriminell gut ist der Vortrag von Roland Buß, Kriminalist – Visualisierer – Führungskraft. Er erzählt über Verhörtechniken bei echten Kriminalfällen. Und verrät, wie man Erkenntnisse aus der Kriminalistik für die Kommunikation im Privaten und Beruflichen nutzen kann.

Thumb seiten 20aus 20140916 20pknso 20vol1 2 seite 06

Solothurn Masterplan

BY URS ALLEMANN
@ VOL 1 ON SEP 16, 2014

Solothurn Masterplan ist ein Verein, welcher andere Wege in der Stadtentwicklung von Solothurn aufzeigen und verfolgen will. Urs Allemann und Marcel Hügi gehören zu den vier Gründungsmitglieder und geben einen Einblick in ihre polarisierenden Arbeit.

Thumb folie02

Schlaflos in Moskau

BY ANNIKA LYNDGRUN
@ VOL 7 ON MAR 20, 2015

2013 besuchte Annika Lyndgrun die russische Hauptstadt Moskau. Die kuriosesten Abenteuer erlebte sie dabei überraschenderweise in ihren eigenen vier Wänden. Wie man mit dem Leben klarkommt, wenn in der eigenen Wohnung Rasseschnecken gezüchtet werden und das Wasser ohne Vorwarnung für 10 Tage abgestellt wird, das erzählt sie in ihrem Vortrag auf der PechaKucha-Bühne.

Thumb stef 20verheul.012

Knikker(coding)

BY STEF VERBERK
@ VOL 15 ON OCT 06, 2015

Grafisch ontwerper Stef Verberk vindt dat eigenlijk iedereen zou moeten kunnen programmeren. Hij ontwierp een programmeerbare knikkerbaan die kinderen uit groep drie en vier kennis laat maken met programmeren.

Thumb 1 wir 20mu cc 88ssen 20redenkopie.012

Wir müssen Reden

BY THOMAS MAILE
@ VOL 24 ON MAR 07, 2016

Thomas Maile zeigt in seiner Präsentation den Wert der Rede- und Kommunikationsfreiheit im Sinne einer echten Meinungsfreiheit auf. Er beschreibt die Probleme der einseitigen und marktschreierischen Kommunikation über die Sozialen Medien und zeigt entsprechende Lösungen. Eine Lösung könnte  eben auch die Teilnahme an einer pecha-kucha-night sein, um seine Idee anzusprechen und mit den Teilnehmern zu diskutieren. 

Thumb folie05

Ich stelle mich zur Wahl

BY WINFRIED MACK
@ VOL 24 ON MAR 07, 2016

Winfried Mack ist Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg und bewirbt sich mit dieser Präsentation vor 250 Besuchern einer pecha-kucha-night wieder um das Mandat für den Landtag. Er war einer von vier Kandidaten, die sich bei der Veranstaltung vorstellten. 

Thumb folie01

Be iconic. Be unique. Auf der Suche nach der Einzigartigkeit für die eigenen vier Wände

BY SARAH SCHACHENHOFER
@ VOL 9 ON MAY 12, 2016

Sarah Schachenhofer und Klemens Seyr sind IUNICUM. IUNICUM ist eine Onlineplattform für handgefertigte Möbel nach Maß. Bekannt sind sie zum Beispiel für ihre Koffermöbel, aber auch für andere besondere Unikate. Ihre Möbel erzählen eine Geschichte. Hohe Qualität, Langlebigkeit und Handarbeit sind den beiden Gründern wichtig. Sie sind ständig auf der Suche nach der Einzigartigkeit für die eigenen vier Wände, in denen man ja ca. ein Viertel seines Lebens verbringt. www.iunicum.at

Thumb folie16

Sprechende Maschinen und sprachlose Menschen

BY CARMEN HARTMANN
@ VOL 29 ON MAY 11, 2017

Carmen Hartmann-Menzel erklärt in ihrem Vortrag die Kommunikation zwischen Maschinen und Menschen. Sie zeigt einfache Beispiele, die jedem geläufig sind und spannt den Bogen zur Zukunft der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine.

Thumb 20180126 pkn caroline gregoire 001

Kommunikation: Eine nicht so banale Kunst

BY CAROLINE GREGOIRE
@ VOL 1 ON JAN 26, 2018

Caroline Grégoire ist Business Coach, Moderatorin und Speakerin. Mit Berufserfahrungen in verschiedenen Führungspositionen und aus unterschiedlichen Kulturen unterstützt sie Menschen und Organisationen bei Themen wie Leadership, Kommunikation, Strategie und Unternehmenskultur. Ihr Vortrag „Kommunikation: Eine nicht so banale Kunst“ soll als Impuls für mehr Verständnis, Offenheit und Kooperation dienen!