ATTEND

Past Koblenz Event: VOL 5

Thumb folie06

Erwarte das Unerwartete

BY GEROLD REKER
@ VOL 5 ON JUN 27, 2014

Was bewegt uns eigentlich zu PechaKucha? Diese Frage hat sich auch Gerold Reker gestellt. Und kommt auf ein paar sehr interessante Antworten. Welche? Das erfahrt Ihr im Vortrag ;)

 

Thumb folie13

Macht. Wahn. Vision.

BY DIETER BRUNNER
@ VOL 5 ON JUN 27, 2014

Ganz im Zeichen der Veranstaltung betrachtet Dieter Brunner eines der ältesten Themen der Architektur: den Turm. Bereits seit 7.500 v. Chr. errichtet der Mensch Türme. Und seit jeher üben sie eine besondere Faszination auf den Betrachter aus. Ob als Skyscraper, Wehr- oder babylonischer Turm – Dieter Brunner zeigt uns auf eindrucksvolle Weise, zu welchen monumentalen Bauwerken der Mensch im Stande ist.

 

Thumb folie07

Architektur+Metahper: Corporate Architecture

BY JENS TERNES
@ VOL 5 ON JUN 27, 2014

Jeder kennt das Bauhaus mit dem roten Stuhl – ein gutes Beispiel für gelungene Corporate Architecture. Noch öffentlichkeitswirksamer ist das Firmen-HQ des us-amerikanischen Premium-Herstellers für handgemachtes Flechtwerk. In Form eines Flechtkorbs entworfen spiegelt es die Firmengeschichte wieder und erinnert an die Wurzeln des Unternehmens.

Dass Firmengebäude also nicht bloße Funktionsbauten sein müssen, zeigt uns mit Jens Ternes am kommenden Freitag mit seinem Vortrag: „Architektur + Metapher: corporate architecture“. 

 

Thumb folie05

Und der Gewinner ist: Riga, Kulturhauptstadt 2014

BY UWE STEINACKER
@ VOL 5 ON JUN 27, 2014

Auch dieses Mal wieder mit dabei: Uwe Steinacker, Lehrbeauftragter an der FH Düsseldorf.

Seinen Vortrag widmet er der europäischen Kulturhauptstadt 2014: Riga. Er wird uns etwas über die beiden Seiten der größten Stadt des Baltikums erzählen: Riga – die schnell wachsende Ostsee-Metropole mit ihrer atemberaubenden Altstadt. Und Riga – wo Katzen eigene Hotels haben.

 

Thumb folie02

Würdevoll leben bis Zuletzt

BY GISELA TEXTOR
@ VOL 5 ON JUN 27, 2014

Jeder Mensch hat ein Recht auf würdevolles Leben. Und ebenso auf ein würdevolles Sterben. Nur wird das gern verschwiegen. Denn Sterben und Tod sind unangenehme Themen, mit denen sich keiner so Recht auseinander setzen möchte, selbst wenn ein naher Angehöriger im Sterben liegt.

Mit Ihrem Vortrag macht Gisela Textor, Leiterin des Koblenzer Hospiz, deshalb auf diesen Umstand aufmerksam. Und Sie zeigt, was die Mitarbeiter des Hospiz täglich leisten, um ihren Patienten und deren Angehörigen die letzten Tage so angenehm und würdevoll wie möglich zu gestalten.

 

Thumb folie03

Bonbons, Bier und braune Brause - der Eisbär in der Werbung

BY IVAR AUNE
@ VOL 5 ON JUN 27, 2014

Mit einer zoologischen Exkursion ins Marketing visualisiert Ivar Aune die werblichen Eigenschaftskanon von Ursus maritimus – dem Eisbär. Und wie sein von Bonbons, Bier und brauner Brause geschaffenes Image zu dem Charakter des Spitzenpredators passt, der er wirklich ist.

 

Thumb folie06

Ungebautes Koblenz

BY THILO GRIES
@ VOL 5 ON JUN 27, 2014

Eine Stadt ist niemals „fertig“. Stadtentwicklung ist ein permanenter Prozess, der immer wieder an Rahmenbedingungen angepasst werden muss. Im Vortrag „Ungebautes Koblenz“ von Thilo Gries erhalten wir Einblick in Planungen und angestrebten Projekte für die Stadt Koblenz, die nie verwirklicht wurden.

 

Thumb folie02

Selbst-Gebaut: Die Linse

BY MICHAEL JORDAN
@ VOL 5 ON JUN 27, 2014

Michael Jordans Vortrag ist etwas ganz Besonderes. Nicht etwa, weil er Euch in 400 Sekunden zeigt, wie ein Kameraobjektiv funktioniert. Sondern weil er Euch in dieser Zeit auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung präsentieren wird, wie man sich ein funktionierendes Kameraobjektiv selbst bauen kann!

 

Thumb folie04

Wenn d’r Herrjott Rööf

BY ANDREAS SCHULTE
@ VOL 5 ON JUN 27, 2014

"Wenn d’r Herrjott rööf" – Todesanzeigen im Dialekt sind nirgends verbreiteter als in Köln. Der Dialekt rührt an und schafft es, dem Tod ein Stück seines Schreckens zu nehmen. Als Sammler solcher Anzeigen belegt Andreas Schulte diese These anhand von Beispielen: heiter, aber weiß Gott nicht pietätlos.

 

No presenters have been added to this event.