SOLOTHURN

BACK TO CITY
Thumb folie1

Patriotismus – Grenzen – Liebe

BY DANIEL GLUTZ
@ VOL 4 ON APR 27, 2019

Daniel Glutz macht sich Gedanken, was es eigentlich mit dem Patriotismus auf sich hat,  und erzählt, wie er zu Grenzen und Liebe steht.

Thumb folie1

Zeitreise

BY U.R.S. JOSÉ ZUBER
@ VOL 4 ON APR 27, 2019

Was ist eigentlich Zeit? Wie gehen wir mit unserer Lebenszeit um? Können wir die Zeit nicht besser nutzen, als unser Leben in Minuten und Sekunden durchzutakten? Was hat Zeit mit Lebensqualität und Miteinander zu tun?

Thumb folie1

MEINANDERLAND

BY BÉATRICE BADER SOLLBERGER
@ VOL 4 ON APR 27, 2019

Postkarten aus MEINANDERLAND: Béatrice Bader Sollberger erzählt uns vom sinnlichen Denken: Sie lädt uns ein, mehr auf unsere Sinne (und nicht ausschliesslich auf unseren Verstand) zu hören, so wie wir es als Kinder gemacht haben.

 

 

Thumb folie1

China und Segalen

BY THOMAS MARTI
@ VOL 4 ON APR 27, 2019

Victor Segalen schuf in seinem kurzen Leben Verbindungen zwischen Ost und West, Literatur und Mythos, Erinnern und Vergessen.

Auf seiner China-Reise folgt Thomas Marti den Spuren des französischen Schriftstellers Segalen und bewundert und interpretiert die chinesiche Architektur.

Thumb folie1

Romeo und Julia

BY THOMAS MARTI
@ VOL 4 ON APR 27, 2019

“Romeo & Juliet are in a relationship and it's complicated” - So tönte es einmal am Luzerner Theater und so ähnlich könnte die Geschichte heissen, die ihr zu hören bekommt. Nur dass die Protagonisten hier andere Namen haben. Sie beginnt in der Warschauer Altstadt die gar keine mehr ist.

Thomas Marti erzählt eine architektonische Geschichte, mit einem humorvollen Blick auf die Details, die wir manchmal - leider - übersehen.

Thumb folie1

Wabi-Sabi in der Architektur

BY BORIS SZELPAL
@ VOL 4 ON APR 27, 2019

Boris Szélpal entführt uns nach Japan zur Wabi-Sabi-Architektur: Wabi-Sabi ist ein japanisches ästhetisches Konzept über die Wahrnehmung von Schönheit:

"Wenn ein Objekt oder ein Ausdruck in uns ein Gefühl der tiefen Melancholie und eines spirituellen Sehnens hervorruft, dann kann man sagen, dieses Objekt ist Wabi-Sabi.“ (Andrew Juniper)

Thumb folie1

Warum ist die Banane krumm?

BY SIMON REITZE
@ VOL 4 ON APR 27, 2019

Warum ist die Banane krumm? Wer hat sie gekrümmt? Vielleicht war es derselbe, der auch noch anderes auf dem Kerbholz hat: Socken, die verschwinden,Lawinen, Inflation: All das, für das wir so gerne eine verständliche Erklärung hätten. Simon Reitze erklärt, was das Eigentätige ist.

 

Thumb folie1

Eine kulturelle Reise für die Sinne

BY LINDA GUTKNECHT
@ VOL 4 ON APR 27, 2019

Kulinarik trifft Kreativität: Linda Gutknecht erzählt von ihrem Traum des Restaurants für die Sinne: Ein Ort von Kunst, Kultur und Kulinarik, eine Oase des Genusses, wo echte Ess-Kultur gelebt wird.

Thumb 9 20  20thomas 20steinbeck seite 03

Architekturforum Solothurn

BY THOMAS STEINBECK
@ VOL 1 ON SEP 16, 2014

Thomas Steinbeck gibt eine kurzen Einblick in die Tätigkeit des Architekturforum im Touringhaus Solothurn.

Thumb pecha seite 05

Über Zeit

BY MICHAEL BAUMANN
@ VOL 1 ON SEP 16, 2014

Eine kurze philosophische Abhandlung über die Zeit, über das Zeitgenössische in der Schweiz und über die filmische Tätigkeit von Michael Baumann.

Thumb 6 20  20pascal 20angehrn seite 01

Zwischennutzen

BY PASCAL ANGEHRN
@ VOL 1 ON SEP 16, 2014

Zwischennutzen von Raum ist für das baubüro in situ das oberste Gebot. Einen kurzen Einblick in ihre Arbeit, zeigt wie durch Zwischennutzungen ein gewaltiges Potential entfacht werden kann.

Thumb seiten 20aus 20140916 20pknso 20vol1 2 seite 09

Stadtbaukunst - urban culture

BY DANIEL LAUBSCHER
@ VOL 1 ON SEP 16, 2014

Gibt es heutzutage eine Stadtbaukunst? Und wie sieht diese aus? Anhand von Beispielen aus Nordeuropa zeigt Daniel Laubscher was er unter Stadtbaukunst versteht und wie er in seinem täglichen Beruf dies umsetzt.

VIEW MORE